BESSER SCHLAFEN #60: Ani Sleeps über Sport und Schlaf

Heute ist‘s sportlich bei den Freundinnen der Nacht! Heute haben wir mal wieder eine ganz besondere Gästin in unserem Podcast: Ani Sleeps. Thalea, Eva und Anika erzählen über ihre persönliche Lieblingsportarten- von mittlerer Leidenschaftslosigkeit bis schöner Euphorie ist alles dabei. Anika redet mit uns darüber, warum sie sich eigentlich als Wettkampfsportlerin immer mehr mit dem Schlaf beschäftigt hat. So viel sei schon mal verraten: Man muss sich auch Ruhepausen gönnen, sonst hat alles Training keinen Sinn ;) Anika hat einen leisen Verdacht, warum Thalea nicht so ganz gut in Tischtennis ist und erzählt, warum joggen um 5 Uhr morgens nicht die beste Idee ist. Wie guter Schlaf das Verletzungsrisiko im Sport senken kann hörst du jetzt, hier und heute. Außerdem geht es darum, warum wir am besten alle nach unserem Schlafrythmus arbeiten und leben sollten und uns allen ein bisschen mehr Eigenverantwortung gut tun könnte. Viel Spass und happy Sport! Diese Episode wird präsentiert von der Werbeagentur Art der Gestaltung: Website Instagram Mehr Infos gibt`s im Podcast. Folge uns auf Instagram & Facebook. Höre dir alle Folgen an & buche dir ein Schlafcoaching über unsere Website