Dominik Bloh

Obdachlosigkeit und schlafen auf der Strasse mit Dominik Bloh

Willkommen beim Besser Schlafen Podcast

Folge #97

Es geht um das Schlaf auf der Straße

Natürlich muss hier irgendwie stehen, worum es heute inhaltlich geht. das wird es auch. Versprochen.

Es geht um Obdachlosigkeit, schlafen auf der Strasse, das Gefühl von Zuhause.

Wir sprechen mit Dominik Bloh, er ist Autor und soviel mehr. Den Ausdruck „Social Entrepeneur“ mag er nicht, aber er ist einer 😉

Wie überlebt man auf der Straße?

Dominik hat 10 Jahre auf der Strasse überlebt und er sagt, er habe auf der Strasse quasi nicht geschlafen. In Hausfluren an Wände gelehnt, den Kopf an Klokabinenwände gedrückt, tagsüber im Park – so hat er Nickerchen gemacht. Unvergleichbar mit Schlaf im sicheren Schlafzimmer.

Es geht um Mut, es geht darum, mit Menschen zu sprechen, es geht um Alkohol – trinken, um schlafen zu können.

Was Dominik aus seinem Leben erzählt, berührt uns sehr und hat uns nachhaltig beeindruckt.

Wir möchten den Platz hier nutzen, Aufmerksamkeit zu schaffen für Menschen, die ohne Obdach sind. Oft sind die Dinge nicht so, wie sie auf den ersten Blick scheinen. Reden hilft.

Und jetzt ganz viel Erkenntnis bei dieser berührenden Episode! Es könnte ein bisschen weh tun.

Podcast Folge über Obdachlosigkeit und auf der Straße schlafen anhören

Auf Social Media informieren wir euch über neue Schlaftipps & Events