Merle Sandersfeld- Kelm

Schlaf und Sicherheit mit Sicherheitsspezialistin Merle Sandersfeld-Kelm

Willkommen beim Besser Schlafen Podcast

Folge #73

Kann Sicherheit den Schlaf verbessern?

Wir haben in dieser Folge eine ganz besondere Gästin:

Merle Sandersfeld-Kelm: Sie ist Unternehmerin, Expertin für Sicherheit und Mutter.

Wie immer geht es erstmal darum, wie wir geschlafen haben… es geht um nächtliche Brummtöne, kleine Hände im Gesicht und zu warme Schlafzimmer.

Merle erzählt von ihrem Weg ins Familien-Business in Leer und von ihrem Leben als Mama. Außerdem erfahren wir, wann in ihrem Leben sie am besten geschlafen hat und welche Bedeutung eine Alarmanlage für ihren Schlaf hat.

So kann man sich Zuhause sicherer fühlen

Mit welchen kleinen Mitteln man schon Sicherheit schaffen kann und wie es sich anfühlt, wenn im eigenen Zuhause eingebrochen wurde, besprechen wir auch.

Weitere Folgen - Jetzt reinhören->  Albrecht Vorster erklärt - KOFFEIN und Schlaf

Soll man einfach zugeben, dass man den Holzlöffel in die Spülmaschine gesteckt hat?
Kann denn das Anschalten der Alarmanlage ein Abendritual sein?
Was hat die Bauchlage im Schlaf mit Sicherheit zu tun?
Gibt es denn Sicherheit, die Tür des Schlafzimmers im Blick zu haben?
Wie geht man mit dem subjektiven Bedrohungsgefühl um?

Viele Fragen- die Antworten hörst du jetzt- VIEL SPASS!

Podcast Folge über Sicherheit und Schlaf anhören

Auf Social Media informieren wir euch über neue Schlaftipps & Events